MDR Rundfunkchor
© Peter Adamik



Stephen Layton
© Keith Saunders


Marienkirche Dessau
Marienkirche Dessau
© Sebastian Gündel


Marienkirche Dessau
Marienkirche Dessau
© Andreas Praefcke




Programm 2017

V49

Samstag, 11.03.2017


17.00 Uhr, Konzert in der
Marienkirche Dessau


Reformation und Revolution

Chorwerke von Ugis Praulins, William Byrd,
Thomas Tallis, Vytautas Miskinis, Eriks Esenvalds
und Paweł Łukaszewski

Musikalische Leitung: Stephen Layton
MDR Rundfunkchor


Die Komponisten sind nur wenig bekannt, ihre Musik kein Teil des gängigen Repertoires. Doch der MDR Rundfunkchor als Teil der Artist-in-Residence der MDR Klangkörper erzählt in seinem Programm von großen Umwälzungen und bedeutenden Epochen und macht neugierig auf unbekannte Schätze. Die Begriffe Reformation und Revolution stehen dabei für kontroverse Ideale und für wirkliche oder auch vermeintliche Fortschritte. Ein Beispiel dafür ist die aus der Reformation resultierende Gleichsetzung von Protestantismus mit Fortschritt und Katholizismus mit Rückständigkeit, eine Spaltung, die sich auch in der Auffassung von Musik widerspiegelt.

Die Neuzeit erklingt mit Musik der "singenden Revolution" in den baltischen Ländern am Ende des Kalten Krieges: Während der Sowjetherrschaft suchten die Menschen ihre Freiheit im gemeinschaftlichen Musizieren – letztlich mit Erfolg. Der Rundfunkchor wird beweisen, dass er nicht nur exzellenter Partner bedeutender Orchester ist, sondern auch mit seinen A-cappella-Auftritten höchste Qualitätsansprüche erfüllt.















KARTENPREISE
  regulär ermäßigt
Kat. 1 22 € 18 €
Kat. 2 18 € 14 €
U27-Ticket 9 €


KARTENSERVICE

0341 - 14 990 900




© Roßdeutscher & Bartel GmbH, Leipzig, 2017