Ute Gfrerer
© Sebastian Gündel


Nils Landgren
Nils Landgren
© Steven Haberland


James Holmes
James Holmes
© Moy Williams



Theater Magdeburg, Opernhaus
© Hans-Ludwig Böhme




Programm 2017

V35

Sonntag, 05.03.2017


18.00 Uhr, Festkonzert im
Theater Magdeburg, Opernhaus


Of Lovers and Strangers
Drei Weill-Ikonen für Magdeburg

Musik u.a. von Kurt Weill, Leonard Bernstein,
Marc Blitzstein und Stephen Sondheim

Gesang: Ute Gfrerer
Posaune: Nils Landgren
Musikalische Leitung: James Holmes
Solisten des Theaters Magdeburg
Magdeburgische Philharmonie


Just a perfect match! Das Theater Magdeburg ist über die letzten drei Jahre zu einem festen Partner des Kurt Weill Fest geworden – nicht zuletzt durch den großartigen Einsatz von Intendantin Karen Stone. Dabei reicht die Weill-Tradition viel weiter zurück. So wurde Weills Oper Der Silbersee 1938 in der Landeshauptstadt uraufgeführt.

Im Festkonzert zum 25. Jubiläum des Kurt Weill Fest präsentieren die drei ehemaligen Artist-in-Residence Ute Gfrerer, James Holmes und Nils Landgren im musikalischen Spiel mit dem Orchester und Sängern des Theaters Magdeburg die einflussreichsten Komponisten des amerikanischen Musiktheaters, die nicht nur durch die zeitliche Nähe miteinander verbunden sind.

Leonard Bernstein, der mit der West Side Story den Musical- Klassiker überhaupt schuf, war es, der die erste Aufführung der Dreigroschenoper in der neuen amerikanischen Fassung von Marc Blitzstein leitete und das Andenken an Weill lebendig hielt.

Stephen Sondheim ist einer der bedeutendsten Schriftsteller, Texter (u.a. für die West Side Story) und Komponisten Amerikas. Wer schon einmal mitsummte, wenn "Send in the Clowns" ertönte, kann nachvollziehen, welche genialen Melodien er zu Schaffen im Stande ist. So wird wieder einmal Magdeburg zu einem der Hotspots für das kommende Festival und das Publikum kann sich sicher sein "Something's coming, something good"!











KARTENPREISE
    regulär
Kat. 1   30 €
Kat. 2   27 €
Kat. 3   21 €
Kat. 4   15 €


KARTENSERVICE

0341 - 14 990 900




© Roßdeutscher & Bartel GmbH, Leipzig, 2017